PainTown

PainTown 3.3.1

Kurzweiliges Beat ’em up mit vielen bekannten Gesichtern

PainTown ist ein Level-basiertes Prügelspiel im klassischen Arcade-Stil. Die Vorlage für den kostenlosen Side-Scroller lieferte das Sega-Game Streets of Rage 2. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • bekannte Charaktere
  • zahlreiche Level
  • Netzwerk-Spiele möglich

Nachteile

  • unausgereifter Versus-Modus
  • Pixelgrafik

Durchschnittlich
6

PainTown ist ein Level-basiertes Prügelspiel im klassischen Arcade-Stil. Die Vorlage für den kostenlosen Side-Scroller lieferte das Sega-Game Streets of Rage 2.

PainTown bietet drei Spielmodi: Im Adventure-Modus kämpft man allein oder zusammen mit dem Computer in verschiedenen Spielabschnitten gegen zahlreiche Gegner. Alternativ tritt man im Versus-Modus gegen einen Mitspieler aus Fleisch und Blut an – auf Wunsch auch über das Internet.

Insgesamt stehen in PainTown elf Charaktere zur Auswahl. Darunter auch so bekannte Gesichter wie Ryu aus Street Fighter, Donatello von den Turtles und Goku aus Dragonball. Jede Figur verfügt über eigene Kampftechniken und Spezialattacken.

Fazit PainTown punktet vor allem durch den Adventure-Modus, in dem es ordentlich zur Sache geht. Die pixelige Spielegrafik ist zwar nicht mehr auf dem letzten Stand, passt aber zum originellen Synthesizer-Sound im Hintergrund. Was wirklich fehlt ist ein ausgereifter Versus-Modus und eine größere Auswahl an Attacken.

PainTown

Download

PainTown 3.3.1